Kleidung aus Pet-Flaschen

In der Schweiz sind Pet-Flaschen aus Hygienegründen nicht auffüllbar für den Kommerz.

Pet wird aber schon länger wiederverwendet - auch für Kleidung. In der Schweiz macht dies beispielsweise die Zürcher Firma OHANA.




Zitat aus der Homepage:

OHANA Move ist ein umweltschonendes Active Wear Label aus der Schweiz. Wir produzieren Sportkleidung, die zu knapp 80% aus recycelten PET-Flaschen besteht. Für eine Leggings aus unserer Produktion werden 25 PET-Flaschen benötigt. Unsere reversible two-in-one Kleidung ist beidseitig tragbar und somit doppelt individuell.


Es ist unser Ziel, Menschen zu begeistern und unseren Beitrag dafür zu leisten, dass das Leben auf unserem Planeten auch für zukünftige Generationen lebenswert bleibt.  Mit unserer Sportkleidung wollen wir Gleichgesinnten helfen, sich wohl zu fühlen. Wir möchten ihnen zu einem gesunden und aktiven Lebensstil verhelfen, während sie auf Mensch und Umwelt achten.


Willst du nachhaltige Sportbekleidung?

Schau vorbei bei https://www.ohanamove.ch

5 Ansichten
            Rita Mancini 
     +41 (0) 78 854 28 09     
 mail(at)rita-mancini.com